Medizinische Trainingstherapie (MTT)

Die medizinische Trainingstherapie dient dem Aufbau und der Wiederherstellung von muskulären Defiziten, die im Rahmen von Erkrankungen und Verletzungen des Halte- und Bewegungsapparats aufgetreten sind.
Wesentliche Bestandteile der MTT sind neben der Funktionswiederherstellung, der Prophylaxe und dem Einüben von Alltagsbewegungen das Erreichen von Schmerzfreiheit, die Funktionsverbesserung und – erhaltung und die Verbesserung der Belastbarkeit und Leistungsfähigkeit des Patienten.